Wunschpartner suchen



Aus im Pokal trotz ansehnlicher Leistung

Leider musste sich Kolochau gestern mit 0:2 gegen Reichenhain geschlagen geben. Während es in den ersten 20min ein völlig offener Schlagabtausch war, konnten die Gastgeber ab da an die Oberhand gewinnen. Dennoch kam es in der 25.min zur Führung der Gäste durch einen abgefälschten Schuss von Schöche. Davon unbeeindruckt kam Kolchau immer wieder vor das Gäste-Tor, besonders auffällig der agiele Stefan Dey, der mit aller Macht versuchte das Glück zu erzwingen, jedoch leider stets scheiterte. In Hälfte 2 sollte die erste Aktion Chefsache werden, Kapitän Olli Schmidt legte sich beim Freistoß aus knapp 30m den Ball zurecht und wuchtete ihn gegen das Lattenkreuz. Kurz darauf hat Bahr dann die Großchance zum Ausgleich, schoss dem Keeper jedoch ins Gesicht statt dran vorbei. Immer wieder liefen die Kolochauer Richtung Reichenhainer Gehäuse, die letzte Aktion und somit Schlusspunkt in der Partie war dann leider aber ein gute heraus gespielter Konter der Gäste, den Lampe zum 0:2 Endstand vollendete. Als Fazit bleibt zu sagen, dass man in der Liga jetzt auf ebenso starke Leistungen setzt, denn mit nem Funken mehr Glück gewinnt man diese Partien dann.

Geburtstage 2010

03.01.
Matthias Bucke
28
29.01.
David Spindler
20
08.02.
Mark Köhler
26
10.02.
Lars Hannebauer
22
24.02.
Christopher Mittag
26
02.03.
Marcus Rolcke
20
17.03.
Patrick Voigt
20
19.03.
Karsten Tretrop
30
06.04.
Christopher Schemmel
25
12.04.
Markus Rothbart
22
14.05.
Robert Zimmer
21
15.05.
Andy Neumann
34
13.06.
André Fiebig
25
08.07.
Jörg Donath
27
21.07.
Denny Mittag
31
14.08.
Alexander Fürst
26
15.09.
Fynn Luca Tretrop
2
20.09.
Maik Polzyn
46
20.09.
Christian Bahr
21
16.10.
Simone Polzyn
44
31.10.
Benjamin Schulze
29
01.11.
Matthias Zimmer
43
03.11.
Melanie Vetter
30
16.11.
Marcel Nitzsche
30
19.11.
Richard Strohschein
28
28.11.
Herbert Schmidt
72
10.12.
Johanna Schmidt
70
12.12.
Marco Voigt
34
13.12.
Oliver Schmidt
23